OLIVENÖL direkt aus Griechenland
​Olivenöl ist nicht gleich Olivenöl. Zu groß sind die Unterschiede. Und nicht immer ist das teuerste Öl aus dem Supermarkt das Beste. Es gibt bestimmte Merkmale, an denen man ein gutes Olivenöl erkennt: Geschmack, Geruch und vieles mehr. Was ein gutes Olivenöl ausmacht?

Familie Glatz steht hinter „GREEK OIL COMPANY“ 

Für das produzierte Öl verwendet der Familienbetrieb ausschließlich Oliven, die mit der Hand gepflückt werden und sich vom Reifegrad her im Übergangsstadium von unreif zu reif befinden. Danach werden die Oliven händisch aussortiert, die fehlerhaft sind, die jeweilige Tagesernte wird innerhalb weniger Stunden zur Olivenmühle gebracht und dort unmittelbar weiterverarbeitet. Das Olivenöl wird ungefiltert in die Edelstahlbehälter gepumpt, wo es mindestens zwei Monate „dekantiert“ (die Feststoffe setzen sich während des „Dekantiervorganges“ ab, das saubere Olivenöl wird in saubere Behälter umgefüllt). In der Folge kommen die Behälter in ein Lager ins Lavantal nach Kärnten, wo es weiter abgefüllt wird.

Olivenöl "NATIV EXTRA" Extra Vergine 5L (Bag in Box)

€ 89,90Preis
  • Der große Vorteil von "Bag in Box" ist der Luftdichte Verschluß. Bis zum letzten Tropfen kommt das Öl nicht mit Sauerstoff in Verbindung.

    Mehr über Olivenöl findest du in unserem BLOG

  • Pinterest
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Siegel_OEsterreichischerHaendler_FINAL.p

©2017-2020 Meine Suppe by petsch